Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unfall unter Alkoholeinfluss

Gotha (ots) - Am Freitag fuhr ein polnischer Fahrer eines Pkw der Marke Opel gegen 18:30 Uhr von der Inselsbergstraße kommend, entgegen der Fahrtrichtung, in die Waltershäuser Straße. An dieser Einmündung ist die Waltershäuser Straße eine Einbahnstraße. Dem 49 jährigen Fahrer kam ein anderer Pkw Audi entgegen, so dass er dem Audi auswich und nach rechts an einen Lichtmast fuhr. Anschließend fuhr der Opelfahrer in Richtung Humboldtstraße weiter und konnte dort von einem anderen Verkehrsteilnehmer an der Weiterfahrt bis zum Eintreffen der Polizei gestoppt werden. Bei der Verkehrsunfallaufnahme wurde unter anderem festgestellt, dass der Unfallverursacher stark alkoholisiert gefahren war und zudem nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war. Ein Vortest ergab einen Alkoholwert von 1,95 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus und die Untersagung der Weiterfahrt. Gegen den Fahrer wurde Anzeige erstattet.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: