Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-HH: 190117-6. Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Sexualdelikt in Hamburg-Stellingen

Hamburg (ots) - Tatzeit: 30.12.2018, 05:30 Uhr Tatort: Hamburg-Stellingen, Försterweg Die Polizei Hamburg ...

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

08.11.2018 – 12:32

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Gerupftes Huhn

Gierstädt - Landkreis Gotha (ots)

Ein 17-Jähriger wurde gestern beim Hühnerdiebstahl erwischt. Der junge Mann bog den Maschendrahtzaun eines Verschlags hoch und lockte die Hühner mit Brotkrumen. Mit zwei erbeuteten Tieren trat er den Heimweg an. Im trauten Heim schlug er beiden Vögeln den Kopf ab und begann eines der Tiere zu rupfen. Dabei wurde er vom Eigentümer erwischt. Die Polizei ermittelt nun wegen Diebstahls und Sachbeschädigung. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha