Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

08.11.2018 – 11:29

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Vorfahrt missachtet und jungen Simson-Fahrer verletzt

Emleben - Landkreis Gotha (ots)

Am späten Nachmittag befuhr gestern ein 49-Jähriger mit seinem Mazda die Mauergasse in Richtung Hauptstraße. Als er nach links in die Hauptstraße einbiegen wollte, missachtete er einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Mopedfahrer. Der 15-Jährige versuchte noch auszuweichen, konnte eine Kollision jedoch nicht mehr verhindern. Durch den Zusammenstoß zwischen der Simson und dem Mazda kam der 15-Jährige zu Fall und verletzte sich schwer. Er wurde von einem Rettungswagen in ein Klinikum gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 2.500 Euro, das Moped war nicht mehr fahrbereit. (jk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha