Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

28.10.2018 – 00:07

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Mit 1,56 Promille gegen Laterne - Fahrer leicht verletzt

Bad Tabarz - Landkreis Gotha (ots)

Unter Alkoholeinfluss fuhr ein 39-Jähriger am Samstagabend in der Zimmerbergstraße gegen eine Straßenlaterne. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,56 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde daraufhin beschlagnahmt und eine Blutentnahme veranlasst. Der Fahrer verletzte sich beim Unfall leicht. Sein Pkw VW war nicht mehr farbereit und musste abgeschleppt werden. An der Laterne entstand ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. (ml)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell