Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

25.10.2018 – 10:45

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Von Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet

Waltershausen - Landkreis Gotha (ots)

Zwischen Langenhain und Waltershausen ist eine 66-Jährige am Mittwochnachmittag mit ihrem Hyundai im Straßengraben gelandet. Nach Zeugenangaben sei die Frau aufgefallen, weil sie mehrfach zu weit rechts gefahren sei. Die Geschwindigkeit soll bei 50 bis 60 km/h gelegen haben. In einer Rechtskurve geriet das Fahrzeug nach rechts, drehte sich und kam im Straßengraben zum Stillstand. Die Fahrerin blieb unverletzt. Sachschaden ca. 3000 Euro. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha