Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-PDNW: Tuning-Kontrollen - Beeindruckendes oder eher bedenkliches Ergebnis?!

Neustadt/Weinstraße (ots) - Polizistinnen und Polizisten aus dem Bereich der Polizeidirektion Neustadt, der ...

13.10.2018 – 22:40

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Straftat gegen das Jugend- und Wahlkreisbüros der Partei " Die Linke " Zeugenaufruf

Eisenach - Wartburgkreis (ots)

Die Kriminalpolizei in Gotha ermittelt wegen einer Straftat im Zusammenhang mit dem Jugend- und Wahlkreisbüro RosaLuxx. Vor dem Wahlkreisbüro haben unbekannte Täter in der Nacht von Freitag, 12.10.2018 auf Samstag, 13.10.2018 mittels Kreide einen stilisierten Leichnam auf den Gehweg gezeichnet. Durch eine Polizeistreife wurde die Schmiererei am frühen Samstagmorgen festgestellt. Die Polizei in Eisenach bittet um Hinweise, die zur Aufklärung des Sachverhaltes beitragen können. Polizei Eisenach, Tel.: 03691- 2610 ( th ).

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha