Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

28.09.2018 – 10:26

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Einbrüche in Einfamilienhäuser - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Arnstadt/OT Dosdorf, Amt Wachsenburg/OT Rehestädt - Ilm-Kreis (ots)

Zwischen Dienstag, 18.00 Uhr, und gestern, 14.45 Uhr, brach ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin in Dosdorf in ein Einfamilienhaus ein und stahl ersten Erkenntnissen zufolge Bargeld verschiedener Währungen, Schmuck und hochwertige Spirituosen im Gesamtwert von einigen Tausend Euro. Zeugenhinweise hierzu bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-014285.

In Rehestädt brach zwischen gestern, 14.00 Uhr, und heute Morgen, 01.15 Uhr, ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin in ein Einfamilienhaus in der Dorfstraße ein und stahl ersten Erkenntnissen zufolge Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro. Zeugenhinweise hierzu bitte an Telefon 03677/6010 unter der Bezugnummer 11-014295.

Die Kriminalpolizei Gotha ermittelt und prüft einen Zusammenhang. Sie bittet um Zeugenhinweise. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha