Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

23.09.2018 – 09:56

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Vorfahrt missachtet/ 2 Personen leicht verletzt

Berka/ Werra (Wartburgkreis) (ots)

Am 22.09.2018 gegen 14:08 Uhr befuhr ein 22-Jähriger mit seinem Pkw Skoda die Wildecker Straße aus Richtung Berka/Werra in Richtung L 1023. An der Einmündung zur L 1023 beabsichtigte er mit seinem Fahrzeug abzubiegen und fuhr hierzu in den Einmündungsbereich ein. Dabei missachtete er die Vorfahrt des 58 Jahre alten Fahrers eines Pkw Opel und kollidierte mit ihm. Der Fahrer des Opels befuhr zum Unfallzeitpunkt die L 1023 aus Richtung Herda in Richtung Berka/Werra. Beide Pkw waren durch den unfallbedingten Sachschaden nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wurden auf 10.000 EUR geschätzt. Beide Fahrzeugführer verletzten sich durch den Unfall leicht. In der Unfallaufnahme wurde zudem festgestellt, dass der Opel nicht mehr versichert war. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet. (mw)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha