Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AC: Nachtrag zur Vermisstenmeldung (14.02.19): 15- Jährige vermisst - neues Foto - Änderung der Beschreibung

Herzogenrath/ Aachen (ots) - Folgendes muss bitte in der gestern veröffentlichten Meldung berichtigt werden: ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

18.09.2018 – 09:29

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Hoher Sachschaden bei Verkehrsunfall

Gotha - Stadt (ots)

14 Tausend Euro Sachschaden entstand gestern Abend, gegen 17.30 Uhr, im Kunstmühlenweg, nachdem eine 76-Jährige mit ihrem Pkw Renault die Vorfahrt einer 69jährigen Kia-Fahrerin missachtet hatte. Sie war zuvor verbotswidrig in eine Ausfahrt des Busbahnhofs gefahren, um dort zu drehen. Beim Ausfahren hatte sie Vorfahrt. Beide Frauen blieben unverletzt. Die Kia-Fahrerin zahlte vor Ort ein Verwarngeld. Gegen die Renaultfahrerin wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha