Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

05.09.2018 – 12:49

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zu dicht an Radfahrer vorbei gefahren

Eisenach OT Madelungen - Wartburg-Kreis (ots)

Unzureichender Abstand beim Überholen eines Radfahrers ist die Ursache für einen Unfall am Mittwochmorgen, gegen 06.40 Uhr, in Madelungen. Der 25-jährige Fahrer eines Fiat Ducato überholte in Richtung Stregda einen 61-jährigen Radfahrer. Dabei kam es zur Berührung des rechten Außenspiegels mit der linken Schulter des Radlers. Dieser kam zu Fall und verletzte sich leicht. Der Außenspiegel wurde abgerissen. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha