Das könnte Sie auch interessieren:

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

14.08.2018 – 10:41

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Gefährliche Körperverletzung - Zwei Jugendliche leicht verletzt

Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots)

Vier Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren wurden gestern Abend, zwischen 18.40 Uhr und 18.50 Uhr, in der Tiefenbacher Allee von einem noch unbekannten Täter aus noch ungeklärten Gründen beleidigt, geschlagen und mit Steinen beworfen. Einer davon habe nur knapp den Kopf einer der Jugendlichen verfehlt. Zwei Jugendliche erlitten leichte Verletzungen. Der unbekannte Täter soll zirka 17 Jahre alt und schlank gewesen sein. Er habe eine schwarze kurze Hose und ein weißes T-Shirt mit schwarzer Aufschrift New York im Brustbereich getragen. Zudem habe er hochdeutsch gesprochen. Er soll ein Mountainbike gefahren haben. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03691/2610 unter der Bezugnummer 09-014940. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung