Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Graffiti-Sprayer arbeiten offiziell sonntags

Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots) - Weil sie Sonntagnachmittag einen vermeintlichen Graffiti-Sprayer beim Besprühen einer erst frisch gestrichenen Wand einer Bahnunterführung in Eisenach beobachtet hatte, verständigte eine Zeugin die Polizei. Die Beamten stellten insgesamt drei Sprayer fest, die, wie sich herausstellte, offiziell den Auftrag von der Stadt Eisenach hatten, das Stadtgebiet zu besprühen. Wir möchten dennoch der aufmerksamen Frau danken, weil der beschriebene Fall sicherlich eine Ausnahme darstellt und die Polizei bei ihrer Arbeit auf Hinweise aus der Bevölkerung angewiesen ist. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: