Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.08.2018 – 11:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Rabiater Ladendieb überwältigt

Ilmenau (Ilm-Kreis) (ots)

Ein bereits amtsbekannter 38-jähriger Mann versuchte am Samstagabend kurz vor Ladenschluss im Kaufland mehrere Flaschen Bacardi zu stehlen, als er sich unbeobachtet fühlte. Er stecke die Flaschen in seinen Rucksack und sprang über eine geschlossene Kasse, als er dort bereits durch den Ladendetektiv erwartet wurde. Der Mann versuchte noch mit Gewalt, den Detektiv wegzuschubsen und zu flüchten, konnte jedoch durch den Detektiv überwältigt und durch die hinzugeeilte Polizei vorläufig festgenommen werden. Nun erwartet den Dieb eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls, jedoch musste er später wieder auf freien Fuß gesetzt werden. (ef)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha