Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

20.07.2018 – 07:48

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunkener Autofahrer landet im Gleisbett der Straßenbahn

Gotha (ots)

Die Gewalt über seinen Mercedes hatte am späten Donnerstagabend ein 30-Jähriger verloren. Der Mann befuhr gegen 23.35 Uhr die Huttenstraße aus Richtung Friedrichstraße kommend. An der Straßenbahnhaltestelle Huttenplatz verließ das Fahrzeug die Fahrspur nach links und kam im geschotterten Gleisbett der Straßenbahn zum Stillstand. Die Ölwanne war aufgerissen, beide Vorderreifen barsten. Dennoch probierte der 30-Jährige, das Fahrzeug rückwärts fahrend zu befreien. Die Fahrt endete nach 10 Metern und nichts ging mehr. Ein Atemalkoholtest mit dem Mann ergab 1,51 Promille, was eine Blutentnahme nach sich zog. Einen Führerschein konnte der Mann nicht vorweisen, er gab an das Dokument verloren zu haben. Prüfungen hierzu werden durchgeführt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 4000 Euro. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha