Das könnte Sie auch interessieren:

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

POL-MS: Unfall auf der Autobahn 43 bei Haltern - Richtungsfahrbahn gesperrt

Haltern/Münster (ots) - Nach einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 43 bei Haltern am frühen Samstagmorgen ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

16.07.2018 – 07:56

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrer biegt ab und wird von Pkw erfasst

Bad Tabarz - Landkreis Gotha (ots)

Ein 83-jähriger Fahrradfahrer ist am Sonntag, kurz vor 17.00 Uhr, zwischen Bad Tabarz und Langenhain leicht verletzt worden. Der Radfahrer bog plötzlich und ohne Zeichen zu geben nach links in Richtung Wintersteiner Straße ab, achtete dabei aber nicht auf den Folgeverkehr. Daher bemerkte der Radfahrer nicht, dass er gerade von einem Audi überholt wurde. Die Pkw-Stoßstange erfasste das Hinterrad des Fahrrades, der Mann stürzte. Zum Glück wurde er nur leicht verletzt. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha