Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Auffahrunfall mit hohem Sachschaden und einer leicht verletzten Person

Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots) - Gestern Abend, gegen 22.30 Uhr, musste ein 49jähriger Audifahrer auf der L 1016 in einer Rechtskurve auf Höhe des Windparks wegen eines Schwerlasttransporters anhalten. Ein 35jähriger Daimlerfahrer erkannte das zu spät und fuhr auf. Der 49-Jährige wurde leicht verletzt. Er kam in ein Krankenhaus, was er nach ambulanter Behandlung kurz darauf wieder verlassen konnte. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 23 Tausend Euro. Sie wurden abgeschleppt. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: