Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

06.07.2018 – 08:03

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Bei Wendemanöver Radfahrer angefahren und verletzt

Ilmenau - Ilm-Kreis (ots)

Mit Verletzungen wurde ein 54-jähriger Radfahrer nach einem Unfall am Donnerstagabend in ein Krankenhaus eingeliefert. Zum Unfall kam es gegen 17.25 Uhr in der Erfurter Straße. Der 44-jährige Fahrer eines Renault leitete in Höhe Einmündung Teichstraße ein Wendemanöver ein, übersah dabei aber den 54-Jährigen auf einem Rennrad. Es kam zur Kollision, der Radfahrer stürzte. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha