Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

15.06.2018 – 12:46

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unbekannte Radfahrerin fährt Vermessungsgerät um Korrektur zu Fahrradfahrer fährt Vermessungsgerät um - Zeugensuche

Langewiesen - Ilm-Kreis (ots)

Es wird nicht, wie in unten anhängender Meldung vom 13.06.2018, 10:44 Uhr, berichtet, nach einem unbekannten Mann gesucht, sondern nach einer Radfahrerin. Wir bitten dies zu korrigieren und zu beachten. (aha)

Ausgangsmeldung:

Am Dienstagmittag stellten Mitarbeiter einer Firma im Oberweg ein Vermessungsgerät im Bereich des Fahrradweges auf. Sie suchten neben dem Radweg nach einem Grenzstein, als das Gerät gegen 12.15 Uhr von einem unbekannten Fahrer eines EBikes umgefahren wurde. Das Gerät wurde beim Aufprall auf den Boden komplett zerstört. Schaden ca. 10 Tausend Euro. Der Fahrer des 20-Zoll-EBikes soll ca. 70 Jahre alt sein. Er hat graues leicht gewelltes Haar, trug ein helles Oberteil oder eine Weste. Der Mann trug keinen Fahrradhelm. Wer kann Hinweise zum Fahrradfahrer geben oder hat den Vorfall gesehen? Hinweise bitte an die PI Arnstadt-Ilmenau, Tel. 03677/601124, Hinweis-Nr. 11-008593. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha