Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 3 Verletzte nach Auseinandersetzung zwischen jugendlichen Gruppierungen

Gotha (ots) - Am Samstagabend gegen 22:05 Uhr kam es auf dem Gothaer Neumarkt zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einer Gruppe jugendlicher Asylbewerber und einer Gruppe Jugendlicher des linken Spektrums. Beide Gruppierungen haben im Vorlauf auf dem Neumarkt Alkohol konsumiert. In Folge der Auseinandersetzung wurden insgesamt 3 Personen leicht verletzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen wegen Gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. (dl)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: