Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

29.05.2018 – 11:15

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Pkw-Scheibe eingeschlagen und Handtasche gestohlen - Zeugen gesucht

Gotha - Stadt (ots)

Gestern Nachmittag, zwischen 16.00 Uhr und 17.00 Uhr, schlug ein unbekannter Täter/eine unbekannte Täterin die Scheibe der Beifahrertür eines silbernen Pkw Ford Fokus ein und stahl eine unter dem Beifahrersitz ablegte Handtasche. Neben wenigen Hundert Euro Bargeld befanden sich auch Dokumente und andere persönliche Gegenstände in der Tasche. Das Fahrzeug stand am Hintereingang des Hauptfriedhofs. Der Sachschaden wird auf zirka 150 Euro geschätzt. Die Landespolizeiinspektion Gotha weist nochmals daraufhin, keine Wertgegenstände, auch nicht verdeckt bzw. versteckt, im Fahrzeug zurückzulassen, da potentielle Diebe wissen, wo sie nach Beutegut suchen müssen. Ihre Zeugenhinweise richten Sie bitte an Telefon 03621/781124 unter der Bezugnummer 01-010887. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung