Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

27.05.2018 – 10:43

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fahrverbote anstehend

Eisenach (ots)

Im Rahmen mehrere Kontrollen im Schutzbereich der Polizeiinspektion Eisenach am Wochenende wurden neben diverser Verkehrs- und Geschwindigkeitsverstöße zwei Fahrzeugführer festgestellt, welche in naher Zukunft ein Fahrverbot zu erwarten haben. So hat ein 45 jähriger Dresdner bei seiner Kontrolle in Gerstungen am Samstagabend einen Atemalkoholwert von 0,88 Promille gehabt, und einem 23 jährigem Mann aus Bad Langensalza wurde in Eisenach der Konsum berauschender Mittel nachgewiesen. Beide Fahrzeugführer mussten ihr Auto abstellen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen ihren Heimweg zu Fuß antreten.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/261124
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha