Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Foto nach einem mutmaßlichen Einbrecher

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0083 Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Dortmund und der Polizei ...

17.05.2018 – 15:40

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Erotik am Arbeitsplatz - Zeugen gesucht

Gotha - Stadt (ots)

Einen hocherotischen Tatort hatten heute Vormittag unsere Kollegen in Gotha zu bearbeiten. Inwieweit der ein oder andere Kollege dabei ins Schwitzen kam, ist leider nicht dokumentiert. Gemeldet wurde ein Einbruch in ein Wäschegeschäft in der Innenstadt. Über eine Hintertür gelangten unbekannte Einbrecher zwischen gestern Abend, 18.45 Uhr, und heute Morgen, 09.10 Uhr, in das Geschäft. Aus dem umfangreichen Sortiment an Damenwäsche wurden gezielt Strapse, BHs, Dessous der speziellen Art und Massageöl gestohlen. Insgesamt fehlen fast 30 Wäschestücke und das Massageöl im Gesamtwert von knapp 500 Euro. Die Tatortarbeit übernahmen eine Kollegin und ein Kollege der Kriminalpolizei. Zeugenhinweise bitte an Telefon 03621/1124 unter der Bezugnummer 01-010151. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha