Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Celle - Zwei parkende PKW brennen lichterloh

Celle (ots) - Am Donnerstagabend (17.01.) gegen 21.50 Uhr rückten Polizei und Feuerwehr zu zwei brennenden PKW ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

13.05.2018 – 03:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Feueralarm ausgelöst

Gotha (ots)

Am 11.05.2018 gegen 21:30 Uhr wurde die Polizei über einen möglichen Wohnungsbrand in der Konstantin-Ziolkowski-Straße informiert. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stellte man fest, dass die Feuermelder einer Wohnung ausgelöst hatten und Rauch aus der Wohnung kam. Die Wohnungstür wurde durch die Feuerwehr geöffnet und die Wohung betreten. In der Küche wurde alsbald ein Topf auf dem Herd festgestellt, welcher stark qualmte. Der Wohnungsinhaber lies diesen auf dem eingeschalteten Herd stehen und verlies die Wohnung. Feuer war noch nicht ausgebrochen. Die Feuerwehr stellte den Herd ab und lüftete die Wohnung. Verletzt wurde niemand. (mkö)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha