Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-HH: 190320-1. Öffentlichkeitsfahndung nach Körperverletzung in Hamburg-St. Pauli

Hamburg (ots) - Tatzeit: 19.08.2018, 01:40 Uhr Tatort: Hamburg- St. Pauli, U-Bahnhof St. Pauli Die Polizei ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

11.05.2018 – 16:53

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 39Jähriger schlägt mit Bierkrug zu - 23Jähriger schwer verletzt

Eisenach - Kreisfreie Stadt (ots)

Aus noch ungeklärten Gründen gerieten gestern Abend mehrere Besucher einer Freizeiteinrichtung in der Straße Rennbahn in Streit. In dessen Verlauf habe ein 39jähriger Mann einem 23Jährigen einen Bierkrug aus Glas auf dem Hinterkopf geschlagen. Der Krug ging zu Bruch. Der junge Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus. Glassplitter verletzten eine 24jährige Frau leicht. Der Täter selbst sei ebenfalls leicht verletzt worden. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet und ein Platzverweis ausgesprochen. Er war mit über drei Promille erheblich alkoholisiert. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha