PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

08.05.2018 – 15:06

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Hellblauer Kombi beschädigt beim Ausparken BMW - Zeugensuche

Bad Tabarz - Landkreis GothaBad Tabarz - Landkreis Gotha (ots)

Zu einer Unfallflucht kam es am vergangenen Freitag, kurz nach 10.00 Uhr, auf dem Parkplatz vor einem Geldinstitut in der Reinhardsbrunner Straße. Der 61-jährige Nutzer des beschädigten BMW meldete sich erst am 08.05. bei der Polizei. Der Mann gab an, dass er seinen blauen BMW für etwa zehn Minuten auf dem Kundenparkplatz abgestellt hatte. Rechts daneben stand ein Transporter, links ein hellblauer Kombi. Als der BMW-Fahrer aus dem Geldinstitut kam, sah er den Kombi wegfahren. Der Fahrer drehte seinen Kopf in Richtung des geparkten BMW. Am BMW wurde hellblauer Farbabrieb festgestellt. Der Fahrer des wegfahrenden Kombi soll ca. 50 bis 60 Jahre alt sein, ca. 1,70 m groß, kräftige Gestalt, kurze grau melierte Haare. Er soll auffallend runde Augen haben. Der ältere Kombi hat ein GTH-Kennzeichen. Die Farbe ist möglicherweise verwaschen oder auch selbst aufgetragen.

Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zum Nutzer des hellblauen Kombi und/oder zum Fahrer geben können.

Polizei Gotha, Tel. 03621/781124, Hinweis-Nr. 01-009495. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha