Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Pkw überschlägt sich auf der Hansalinie - 2 Verletzte-

Sittensen (ots) - Am späten Samstagnachmittag ereignete sich auf der Bundesautobahn 1 in der Gemarkung Kalbe ...

POL-ME: Kradfahrer schwer verletzt - Velbert - 1905101

Mettmann (ots) - Am Freitagmittag des 17.05.2019 gegen 13:30 Uhr befuhr ein 60 jähriger Velberter mit seiner ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

29.04.2018 – 09:24

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Verletzter nach Disco-Besuch

Ilmenau (ots)

Am frühen Sonntag gegen 01:15 Uhr wurden Polizei und Rettungswesen über einen verletzten 22 jährigen Asylbewerber informiert, welcher Schnittverletzungen im Gesicht aufwies. Die Tat hat sich im Bereich des Max-Planck-Ringes vor den Studentenclubs abgespielt. Die nähere Umstände wie es zu der Verletzung gekommen ist, sind bisher noch unklar. Der Verletzte wurde in Krankenhaus verbracht.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen, welche Angaben zum Hergang der Tat machen können, werden dringend gebeten sich mit der KPI Gotha unter 03621/781424 oder der PI Arnstadt-Ilmenau unter 03677/601124 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha