Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

16.04.2018 – 11:18

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Gotha (ots)

In der Weimarer Straße ist am Sonntagabend, kurz vor 18.00 Uhr, bei einem Unfall ein 14-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Der Junge fuhr auf dem linken Gehweg in Richtung Erfurt. Auf einem Kiesstreifen geriet der Junge mit dem Rad ins Rutschen und fuhr auf die Fahrbahn. Hier prallte er mit einem in Richtung Innenstadt fahrenden Seat seitlich zusammen. Die Verletzungen des Jungen wurden am Unfallort ambulant behandelt. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung