Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 14-jähriger Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Gotha (ots) - In der Weimarer Straße ist am Sonntagabend, kurz vor 18.00 Uhr, bei einem Unfall ein 14-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Der Junge fuhr auf dem linken Gehweg in Richtung Erfurt. Auf einem Kiesstreifen geriet der Junge mit dem Rad ins Rutschen und fuhr auf die Fahrbahn. Hier prallte er mit einem in Richtung Innenstadt fahrenden Seat seitlich zusammen. Die Verletzungen des Jungen wurden am Unfallort ambulant behandelt. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: