Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

16.03.2018 – 07:23

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Wohnungseinbruch - Verwüstung hinterlassen

Arnstadt - Ilm-Kreis (ots)

In der Baumannstraße kam es am Donnerstagnachmittag zum Einbruch in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Die Tatzeit liegt zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr. Dem Unbekannten gelang es, die Tür aufzudrücken. In der Wohnung wurde ein Schrank umgeworfen und die Matraze aus dem Bett gezogen. In der Küche wurden die Schränke geöffnet und alle Gegegenstände herausgeholt. Die Wände in Flur und Küche wurden mit Ketchup beschmiert, das zuvor im Kühlschrank stand. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Die Wohnung gehört einem 32-Jährigen. Die Polizei hofft auf Hinweise, Tel. 036771/601124, Hinweis-Nr. 11-003907. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha