Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

15.02.2018 – 08:57

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unfallbeteiligter unter Drogeneinfluss

Gotha (ots)

Zu einem Unfall mit etwa 6500 Euro Sachschaden kam es am Mittwochnachmittag, gegen 16.25 Uhr, in der Fichtestraße. In Richtung Europakreuzung war auf dem linken Fahrstreifen ein 35-jähriger Honda-Fahrer unterwegs. Ein auf dem rechten Fahrstreifen fahrender anderer Fahrzeugführer gewährte einem VW T4 (m/29 J.) die Ausfahrt auf die Fichtestraße. Der T4 bog jedoch nicht nach rechts wie vorgeschrieben ab sondern fuhr gerade aus in Richtung Friesenstraße. Der Honda-Fahrer konnte darauf nicht mehr rechtzeitig reagieren, es kam zur Kollision. Bei der Überprüfung der Fahrtauglichkeit beider Fahrer wurde der 35-Jährige positiv auf Drogen getestet. Er hatte eine geringe Menge Marihuana bei sich. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha