Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: 70-jährige angefahren und schwer verletzt

Gotha (ots) - Am Dienstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, kam es in der Eschleber Straße zu einem schweren Unfall, eine 70-jährige Fußgängerin ist schwer verletzt worden. Die Frau betrat den Fußgängerüberweg, als ein Fahrzeug aus Richtung Prießnitzstraße anhielt. Der 35-jährige Fahrer eines VW Golf aus der Gegenrichtung erkannte die Verkehrssituation nicht. Die Frau wurde von dem Golf frontal erfasst und blieb mehrere Meter entfernt von der Anstoßstelle entfernt auf der Fahrbahn liegen. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: