Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

11.02.2018 – 08:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Pkw rollt einen Hang hinunter und überschlägt sich

Eisenach (ots)

Am Samstagnachmittag gegen 15.45 Uhr parkte ein Berliner seinen Mercedes in einer Parkfläche des Berghotels am Burschenschaftsdenkmal. Der Mann sicherte sein Fahrzeug nicht gegen Wegrollen, sodass sich das Gefährt in Bewegung setzte. Der 68-Jährige schaffte es noch zurück ins Auto zu springen, konnte dieses aber nicht mehr rechtzeitig stoppen. Auf dem Beifahrersitz befand sich seine 72-jährige Ehefrau. Der Mercedes beschädigte zunächst zwei weitere Fahrzeuge und eine Außenbeleuchtung, ehe er anschließend einen Hang hinunter fuhr und sich am Ende überschlug. Das Ehepaar wurde bei dem Unfall verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beläuft sich auf ca. 30000,- EUR. (mb)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha