Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Landespolizeiinspektion Gotha mehr verpassen.

02.02.2018 – 09:58

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Opel-Fahrerin weicht entgegen kommendem Fahrzeug aus und landet im Straßengraben

Hörselberg-Hainich - Wartburg-Kreis (ots)

Am Donnerstagabend, gegen 21.35 Uhr, kam es zwischen Behringen und Friedrichswerth zu einem Unfall, ein Opel Corsa landete im Straßengraben. Auf einem ansteigenden Streckenabschnitt überholte trotz fehlender Sicht nach vorn der 39-jährige Fahrer eines KIA ein vor ihm fahrendes Fahrzeug. Die 38-jährige Fahrerin des entgegen kommenden Opel konnte nur nach Ausweichen nach rechts eine Kollision mit dem KIA verhindern. Der Opel landete im Straßengraben. Zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge kam es nicht. Sachschaden ca. 500 Euro. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha
Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha