Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken und unter Drogeneinfluss von der Polizei gestoppt

Ilmenau (ots) - Am Sonntagmorgen weckte ein VW in der Langewiesener Straße in Ilmenau das Interesse der Polizeibeamten. Bei einer anschließenden Kontrolle konnte der 22-Jährige Fahrer mit einem Atemalkoholwert von 0,69 Promille aufwarten. Zusätzlich reagierte ein Drogenvortest positiv auf Cannabis und Methamphetamin. Gegen den VW-Fahrer wurden ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet sowie die Weiterfahrt untersagt. Er muss mit einer empfindlichen Geldbuße sowie einem Monat Fahrverbot rechnen. (dg)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: