Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall aufgrund Vorfahrtsverstoß

Wipperoda - Landkreis Gotha (ots) - Zwischen Emleben und Schönau v. d. Walde übersah gestern Morgen, gegen 07.45 Uhr, ein 54jähriger Fahrer eines VW-Transporters beim Linksabbiegen von der L 1026 nach Wipperoda einen entgegen kommenden und vorfahrtsberechtigten Pkw Dacia eines 29jährigen Mannes. Die Fahrzeuge kollidierten. Beide Fahrer wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Ihre Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. An ihnen entstand Sachschaden von insgesamt zirka 17 Tausend Euro. Die Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme halbseitig gesperrt. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: