Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fahrzeugscheibe eingeschlagen - Reisetasche gestohlen

Treffurt - Wartburgkreis (ots) - In der Querstraße stand vom Silvesternachmittag bis zum Nachmittag des Neujahrstages ein schwarzer Skoda Superb mit SLF-Kennzeichen. Der 51-jährige Nutzer des Fahrzeugs stellte die eingeschlagene Scheibe auf der Beifahrerseite fest und informierte die Polizei. Im Beisein der Beamten öffnete der Mann das Fahrzeug. Aus dem Kofferraum fehlt eine Reisetasche mit Bekleidungsgegenständen. Eine Zeugin informierte im Rahmen der Zeugenbefragung die Beamten, dass sie am Neujahrsmorgen einen dunklen Kleinwagen gesehen hat, in den sich ein Mann setzte, der zuvor mit schnellen Schritten vom Skoda in Richtung des Kleinwagens lief. Der Kleinwagen fuhr in Richtung Ortsmitte davon. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: