Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

01.01.2018 – 14:55

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Sprengung eines Briefkastens

Arnstadt,Ilm-Kreis (ots)

Gleich 2.000 Euro Sachschaden entstanden bei der missbräuchlichen Benutzung eines Silvesterknallers am 01.01.18 gegen 02:00 Uhr in Arnstadt, Tambuchstraße. Den ehemals ernst gemeinten Brauch mit lauten Böllern die bösen Geister abzuwehren missachteten unbekannte Täter in Arnstadt, indem sie einen Knaller in einem Gemeinschaftsbriefkasten zündeten. Dieser wurde dadurch vollständig zerstört. Gegen die Täter wird ermittelt. (wh)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha