Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Auto prallt gegen Baum und fängt Feuer - 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Münster (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Neuenkirchen wurde am Sonntagmorgen (26.5., 6:19 Uhr) bei einem ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-MH: Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall auf der Mendener Straße

Mülheim an der Ruhr (ots) - In den frühen Abendstunden des heutigen Tages kam es im Verlauf der Mendener ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

26.12.2017 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Unter Drogeneinfluss zur Polizei gefahren

Eisenach (ots)

Ein 18-Jähriger fuhr mit seinem BMW am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 16.00 Uhr zur Polizeiinspektion Eisenach, um den Verlust seines Portemonnaies anzuzeigen. Dieses und die darin befindlichen Dokumente hatte er an Heiligabend verloren. Während der Aufnahme der Verlustanzeige waren bei ihm deutliche Anzeichen für Drogeneinfluss zu erkennen. Ein entsprechender Test erhärtete den Verdacht. Dem jungen Mann wurde zur Beweissicherung eine Blutprobe entnommen. Er muss mit einem Fahrverbot, Punkten in Flensburg und einem empfindlichen Bußgeld rechnen. (tr)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Eisenach
Telefon: 03691/2610
E-Mail: dsl.eisenach.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha