Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Fußgängerin angefahren und leicht verletzt

Gotha (ots) - In der Friedrichstraße in Höhe der Post ist am Donnerstag, kurz vor 16.00 Uhr, eine 28-jährige Fußgängerin von einem Renault angefahren worden. Die Frau lief von der Post kommend zwischen den haltenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn. Links neben den haltenden Fahrzeugen hatte sich die 65-jährige Renault-Fahrerin zum Linksabbiegen eingeordnet, als die Fußgängerin ohne nach links zu blicken über die Fahrbahn lief. Die 28-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: