Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Hoher Sachschaden und eine Verletzte bei Verkehrsunfall mit Straßenbahn

Gotha - Stadt (ots) - Gestern Nachmittag soll ein 59Jähriger eine rote Ampel in der 18.-März-Straße missachtet haben. Er sei mit seinem VW-Transporter in die Waltershäuser Straße eingefahren. Der Führer einer Straßenbahn hatte den Transporter zu spät bemerkt. Er konnte einen Zusammenstoß nicht verhindern. Eine 51jährige Frau wurde leicht verletzt. Sie befand sich in der Straßenbahn und wurde durch die Wucht des Zusammenstoßes gegen die Tür geschleudert. Es entstand Sachschaden von zirka 42000 Euro. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: