Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

30.11.2017 – 12:45

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Betrunken auf dem Fahrrad (PI Arnstadt-Ilmenau)

Arnstadt (ots)

Am Mittwoch dem 29.11.2017 gegen 21:15 Uhr wurde eine 64-jähriger Mann kontrolliert, welcher mit seinem Fahrrad in Arnstadt Ichtershäuser Straße, auf dem Geh-und Radweg stadteinwärts fuhr. Beim Ansprechen, wurde Alkoholgeruch in der Atemluft festgestellt. Ein auf freiwilliger Basis durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Vorwert von stolzen 1,77 Promille. Der Bürger wurde über die Einleitung eines Ermittlungs- verfahrens in Kenntnis gesetzt und belehrt. Eine Blutentnahme wurde im Krankenhaus Arnstadt durchgeführt, Anzeige gefertigt und die Weiterfahrt mit dem Fahrrad unterbunden. (sv)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Polizeiinspektion Arnstadt-Ilmenau
Telefon: 03677/601124
E-Mail: dsl.ilmenau.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung