Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Kontrolle wegen defekter Kennzeichtenbeleuchtung - Feststellung Drogeneinfluss

Kreisfreie Stadt Eisenach (ots) - Wegen einer defekten Kennzeichenbeleuchtung wurde am Mittwoch, kurz nach 01.00 Uhr, in der Herrenmühlenstraße ein VW Lupo angehalten und der 26-jährige Fahrer kontrolliert. Die Überprüfung der Fahrtauglichkeit mit einem Drogentest führte zur Feststellung, dass der junge Mann unter Drogeneinfluss gefahren ist. Eine Blutentnahme wurde veranlasst. (kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: