Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

22.10.2017 – 11:27

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Vorfahrt missachtet - Radfahrer verletzt

Waltershausen (ots)

Die zu tief stehende Sonne war laut Aussage einer 85-jährigen Fahrerin eines Pkw VW Golf die Ursache für das Übersehen eines 68-jährigen Fahrradfahrers bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Albrechtsstraße / August-Trinius-Straße in Waltershausen. Bei der Kollision im Kreuzungsbereich kam der Fahrradfahrer zu Fall, stürzte zu Boden und wurde hierdurch leicht verletzt. Der Unfall ereignete sich bereits am Samstagvormittag.(rk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha