Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Radfahrerin stürzte wegen einer Katze

Gräfinau-Angstedt - Ilmkreis (ots) - Eine seit gestern 56jährige Radfahrerin stürzte heute Morgen, gegen 04.00 Uhr, als sie ihren Angaben zufolge einer Katze ausweichen wollte. Ein Mann hatte in der Straße Am Torteich im Vorbeifahren ein Fahrrad liegen sehen und die Frau beim Nachschauen mit einem gebrochenen Bein gefunden. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten eindeutigen Alkoholgeruch bei der Frau fest. (aha)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621/781805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: