Das könnte Sie auch interessieren:

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

07.10.2017 – 10:24

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Einbruch in Wohnhaus - Schmuck und Bargeld gestohlen

Wandersleben - Landkreis Gotha (ots)

Auf Schmuck und Bargeld hatten es am Freitagabend ein oder mehrere noch unbekannte Täter bei einem Einbruch in ein Wohnhaus im Meisenweg abgesehen. Sie nutzten die einsetzende Dunkelheit und die Abwesenheit der Eigentümer, um das ganze Haus nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Insgesamt entstand ein Sach- und Beuteschaden von einigen Tausend Euro. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Inspektionsdienst Gotha
Telefon: 03621/781124
E-Mail: dsl.gotha.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha