Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

04.10.2017 – 08:01

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Mehrer Keller aufgebrochen - Zeugensuche

Kreisfreie Stadt Eisenach (ots)

Am Dienstagabend kam es in einem Mehrfamilienhaus in der Straße Fischweide zum Einbruch in mindestens drei Kellerverschläge. Die Türen wurden gewaltsam geöffnet. Gestohlen wurde u. a. ein Kinderroller. Ein Hausbewohner hat gegen 18.20 Uhr einen Unbekannten im Haus gesehen. Daraufhin wurde der Kellerbereich kontrolliert un die offen stehenden Kellerverschläge entdeckt. Der Unbekannte soll. ca. 25 Jahre alt sein, 1,65 m bis 1,70 m groß. Er hat sehr kurze Haare und war bekleidet mit einer grauen Jogginghose und grauer Jacke. Der Unbekannte hatte einen orange-grauen Rucksack dabei und hatte einen blauen Kinderroller dabei. Hinweise bitte an die PI Eisenach, Tel. 03691/261124.(kk)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha