Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Briefsendung mit unbekannter Substanz sichergestellt

Ingersleben - Landkreis Gotha (ots) - Heute Nachmittag wurde die Polizei darüber informiert, dass ein Bewohner eines Einfamilienhauses in Ingersleben einen Brief aus dem Briefkasten nahm und sich darin ein weißes Pulver befand. Der Brief war an eine Person des öffentlichen Lebens, die ebenfalls dort wohnt, adressiert. Polizei und Feuerwehr kamen zum Einsatz. Das weiße Pulver wurde durch den Gefahrschutzzug sichergestellt und luftdicht verpackt. Die Substanz wird ferner vom Thüringer Landesamt für Verbraucherschutz analysiert. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei Gotha hat die Ermittlungen aufgenommen. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: