Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landespolizeiinspektion Gotha

21.08.2017 – 09:00

Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Glück im Unglück - 7-Jährige im Beiwagen eines Motorrads nur leicht verletzt

Eisenach (ots)

Gestern Abend hatte ein Dreier-Gespann auf einem Motorrad in Eisenach Glück im Unglück. Der 52-jährige Motorradfahrer und seine Sozia (39 J.)sowie einem sieben - jährigen Mädchen im Beiwagen befuhren gegen 18.15 Uhr den Kreisverkehr Hötzelsroda. Gerade in dem Moment, als sie eine Einfahrt passierten, fuhr eine VW-Fahrerin (58 J.)ein, ohne die Drei zu beachten. Es kam zum Zusammenstoß, wobei das Mädchen leicht verletzt wurde und einen Schock erlitt. Sie wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Sachschaden: etwa 3000 Euro. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha