Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Bus stößt gegen Hauswand

Wolfsberg - Ilm-Kreis (ots) - In Gräfinau-Angstedt befuhr gestern Mittag ein 52-Jähriger mit einem Bus die Gehrener Straße aus Richtung Gehren. Der Mann konnte wegen der Engstelle nicht weiterfahren und wollte den Bus wenden. Dazu fuhr der Mann ein Stück rückwärts in die Talstraße ein, achtete dabei jedoch nicht auf den seitlichen Abstand zu einem Wohnhaus. Der Bus stieß mit dem Heck gegen die Hauswand. Sachschaden ca. 3000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: