Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Bei Verkehrskontrolle gestürzt - 2,07 Promille

Ohrdruf - Landkreis Gotha (ots) - Bei der Kontrolle eines 52-jährigen Radfahrers gestern Abend in der Crawinkler Straße kam der Mann zu Fall. Er war so betrunken, dass er sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte. Ein Atemalkoholtest ergab 2,07 Promille, was eine Blutentnahme erforderlich machte.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1503
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: