Landespolizeiinspektion Gotha

LPI-GTH: Motorradfahrer leicht verletzt

Gotha (ots) - Gestern Nachmittag befuhren mehrere Fahrzeuge in einer Kolonne die Oststraße aus Richtung Seebergstraße. Ein 50-jähriger Motorradfahrer bemerkte zu spät, dass vor ihm ein Pkw verkehrsbedingt halten musste. Der 50-Jährige bremste stark ab und kam dabei zu Fall. Er verletzte sich leicht und wurde zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Zu einer Kollision mit dem Pkw kam es nicht. (ah)

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gotha
Pressestelle
Telefon: 03621 78 1805
E-Mail: presse.lpigth@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gotha, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Landespolizeiinspektion Gotha

Das könnte Sie auch interessieren: